Gottesfäscht

Mit der Taufe haben sich die Eltern entschieden, ihr Kind im christlichen Glauben zu erziehen. Kommt das Kind ins Schulalter, erlebt es die erste Gemeinschaft ausserhalb der Familie im Kindergarten und dann in der Pri­marschule. Die Kinder beginnen aber auch, die Gemeinschaft der Kirche zu erleben. Es ist für sie jedoch nicht einfach, sich sofort in der betenden und singenden Gemeinschaft der Kirche zurecht zu finden. Aus diesem Grund bieten junge Mütter zusammen mit den beiden Kindergärtnerinnen das „Gottesfäscht“ an. In diesen Gottesfeiern wollen sie, dem Alter der Kinder angepasst, sie das Wort Gottes hören lassen, mit einander beten, singen und feiern. Es sind keine Messfeiern; es sind Feiern, durch welche die Kinder in die grosse Gemeinschaft der Pfarrei eingeführt werden.

Neu treffen wir uns Corona bedingt nicht mehr in der Aufbahrungskapelle sondern um 16.10 Uhr vor der Pfarrkirche Ried-Brig. Die Kinderfeier beginnt um 16.15 Uhr dauert ca. 30-40 Minuten. Eltern, welche Ihre Kinder begleiten wollen, sind gebeten, eine Schutzmaske zu tragen. Danke.

Falls wir Ihr Kind (2. KG) vom Kindergarten aus direkt ins Gottesfest mitnehmen sollen, können Sie uns dies immer melden. Danke

Kontaktpersonen: Frau Anneliese Müller-Walker, 027 924 13 78 / Christelle Schnyder-Mathieu / Jeanine Volken / Katja Zumturm

Daten Gottesfäscht

Freitag, 01. Oktober 2021
Freitag, 26. November 2021
Freitag, 14. Januar 2022
Freitag, 18. Februar 2022
Freitag, 25. März 2022
Freitag, 29. April 2022